Loading...

À PROPOS

Le Photographe

La motivation

La documentation imagée constitue la base pour une variété de possibilités de création comme le reportage et la recherche pour divers besoins. L'objectif c'est créer une base avec toute latitude d'usage pour la documentation, la publicité et la médiatisation. Et c'est également atteindre les meilleurs résultats en utilisant une technologie moderne et se servir et profiter avec succès de la signature numérique et du valeur de la reconnaissance.

Le Défi

Connecté avec l'engagement et l'idéalisme de la photographie autour de l'objet mouvant représente pour moi à la fois un défi et l'attraction spéciale. La «congélation» de l'instant et la visualisation de l'auto-surveillé pour des autres, c'est l'essence de la photographie. L'introduction et la mise en œuvre des propres et des nouvelles idées apportent une expérience toute nouvelle ainsi que plus de nouvelles idées en sorte qu'il n'y a pas de limites de la diversité créative.

Le monde digital

La production et la transformation de la présentation visuelle dans le «monde des pixels» sont formées à l'aide du matériel et du logiciel moderne. Les possibilités de changement et de correction de «réel» à «faux» ou «nouveau» à «vieux» auparavant impensables sont remplacés par de nombreux styles numériques et des options d'édition. L'exercise d'équilibrer ces possibilités se tourne entre jeux et - en fonction du but d'utilisation - condition indispensable. Fidèle à la devise: «Jusqu'à ce que l'on est satisfait.» La créativité c'est l'art, l'art c'est la liberté et la liberté c'est tout.

L'ESSENTIEL

Björn Trotzki
Points fondamenteux : Björn Trotzki, né 1972,
vit et travaille au sud-ouest du land Baden-Württemberg en Allemagne
Thèmes centraux : l'aviation / des personnes / l'armée allemande (Bundeswehr) / des forces spéciales / le monde / la musique

TESTIMONIALS

La collaboration a toujours été très agréable et professionnel.

SINN Spezialuhren GmbH

PERFORMANCE

Domaines

AVIATION

Une large gamme de reportage photo est fourni par l'aviation civile et militaire. Que ce soit lors des meetings aériens internationaux, des spectacles aériens, des exercices ou pendant les opérations sur des porte-avions, capturer les configurations typiques des jets agiles sur le sol et dans l'air exige beaucoup du photographe. En utilisant des focales larges et très lumineux du sol jusqu'à 500 mm en liaison avec courtes vitesses d'obturation, l'image précise de la vitesse et de l'action est assurée, tandis que les focales de seulement 15mm à 70mm sont usés pour les photographies aériennes en et de l'air.

GENS

En ce qui concerne le reportage photo l'actualité de l'événement et les participants sont la cible. Que ce soit lors des conférences, des sommets, des awards ou des performances individuelles dans l'intérêt public: l'actualité et la livraison en temps des données aux consommateurs demandent une vue globale et une bonne gestion du temps. Focales puissants et matériel professionnel assurent la disposition des données dans l'heure.

L'ARMÉE ALLEMANDE

De paramédicaux à des maîtres-chiens, il y a des nombreux spécialistes en service dans l'Armée Allemande. La documentation actuelle des forces civiles et militaires de l'Armée Allemande demande toujours des exigences prioritaires photographiques en raison des différentes branches de service. Conserver l'essentiel de l'action d'une façon photographiquement dynamique, intéressante et réelle dans un reportage forcé sur une unité militaire à la fois à la maison ou à l'étranger, c'est le défi ici.

FORCES SPÉCIALES

Un travail précis et la confiance sont la base pour la coopération avec les forces spéciales policiers et militaires. Les différentes utilisations par les consommateurs divers en matière de documentation, de reportage, des fins publicitaires ou propres nécessitent des accords, la fiabilité et la flexibilité. Des expériences appropriées assurent la mise en œuvre correcte des objectifs.

MONDE

«Photo-souvenir créative»: toutes les routes aux « destinations de photos » dans le monde entier menent vers les zones urbaines et rurales. Que ce soit dans la mélancolie du désert ou la bouscoulade de Berlin, Cologne ou Los Angeles - la caméra est toujours présente. L'observation photographique de l'environnement, la rencontre des personnes et les atmosphères parlent leur propre langue. L'œil du spectateur est du voyage.

MUSIQUE

La photographie de concert combine deux passions: la musique et la photographie. Connecté à une dose d'idéalisme et de plaisir de la photographie, les concerts de différents artistes présentent une tâche varié et bienvenue. Situations alternants d'exposition à la lumière qui sont propre aux concerts, ainsi que la dynamique sur la scène représentent les éxigences photographiques de la photographie de concert.

TESTIMONIALS

M. Björn Trotzki est un partenaire fiable et très apprécié de notre maison d'édition depuis longtemps.

Paul Pietsch Verlage

COUVERTURE

COUVERTURES


TESTIMONIALS

Basé sur une coopération durable le centre de formation « Spezielle Operationen » (opérations spéciales) exprime sa satisfaction avec les œuvres photographiques et documentaires créés.

Ausbildungszentrum Spezielle Operationen

PORTFOLIO

Une sélection de mes créations

KUNDEN

RÉFÉRENCES

correspondance avec la clientèle

Maison d'édition de l'Armée Allemande

Monsieur Trotzki,

pour votre initiative de créer un propre site web la rédaction de l'Armée Allemand vous souhaite beaucoup de succès.
Par notre collaboration pluriannuelle nous vous conhaissons comme un partenaire fiable et compétent.
C'est toujours un plaisier de travailler avec vous.
Particulièrement parce que vous développez un sens aigu nécessaire pour la situation du moment.
Votre contribution pour les différents produits de notre maison, soit pour le Y-Magazin, les apparences en ligne, Flickr ou la base de données média – pour n'en citer que quelques-uns – est ambitieux et créative.
Nous sommes impatients de continuer notre collaboration profitable pour les deux côtés.

Sincères salutations,
Andrea Bienert

Mittler Report

Monsieur Trotzki,

depuis longtemps nous collaborons avec vous comme partenaire.
Nous utilisons votre expertise photo et les archives nombreuses pour nos produits nombreux et pour l'illustration de nos domaines divers.
Ce faisant nous pouvons toujours compter avec votre fiabilité, précision et votre conseil professionnel.
Nous sommes impatients de collaborer avec vous dans l'avenir.
Sincères salutations

Henning Bartels
Colonel en retraire et rédacteur en chef de « Europäische Sicherheit & Technik »

Paul Pietsch Verlage

Mesdames, Messieurs,

M. Björn Trotzki est un partenaire fiable et très apprécié de notre maison d'édition depuis longtemps.
Il a contribué fréquemment à nos publications, les a illutré et en 2013 il a même publié un propre livre.
La collaboration avec M. Trotzki était toujours characterisé par le respect des délais de livraison et par la fiabilité et très agréable dû à sa manière ouverte et cooperative.
Cordialement
Alexander Burden

Gestionnaire du programme aerospace

Sinn Spezialuhren Gmbh

Monsieur Trotzki,

On vous connaît comme un partenaire fiable qui nous a livré des photos de haut qualité des missions.
Vos photos ont été utiliser dans le passé pour compléter nos brochures/manuels d'utilisation de nos montres de pilote.
La collaboration a toujours été très agréable et professionnel.
Salutations de Francfort-Rödelheim,

Simone Richter Directrice du Marketing

Eurofighter Jagdflugzeug GmbH

À Björn Trotzki:

Eurofighter accueille toujours des bonnes photos de ce qui est largement considéré comme l'un des multi-rôle jet de combat le plus photogénique du monde.
Les images de Björn Trotzki capturent véritablement l'esprit de l'Eurofighter Typhoon et reflètent ses grandes compétences créatives et son œil naturel.
Nous sommes heureux de travailler avec M. Trotzki et nous sommes impatients de poursuivre cette relation positive.
Cordialement,

Dr Theodor Benien Vice-président des relations publiques et des communications Eurofighter Jagdflugzeug GmbH

Opérations Spéciales

Mesdames, Messieurs,

basé sur une collaboration durable et confiante le centre de formation « Spezielle Operationen » exprime sa satisfaction constante avec les œuvres photographiques et documentaires de nos forces spéciales et spécialisées créés avec beaucoup d'engagement par M. Trotzki – tant pour l'utilisation interne que pour des publications externe.
C'est avec grand plaisir que nous recommendons M.Trotzki vu à sa sensibilité prouvée pour le contact délicat avec des forces spéciales et nous sommes impatients de continuer notre collaboration.

Pour son avenir professionnel et privé je souhaite à M. Trotzki tout le meilleur, bonne chance, succés et toujours « Glück Ab ! ».
Colonel Schmidt

TESTIMONIALS

En attendant la poursuite de la collaboration profitable pour les deux parties.

La rédaction de l'armée allemande

CONTACT

Je vous résponds immédiatement

ACCESSIBILITÉ

PHOTOGRAPHE

Björn Trotzki

ADRESSE

Postfach 1140
D-79577 Steinen
L´Allegmagne

TÉLÉPHONE

+49 (0)1522 9093021

EMAIL

bjoern (at) trotzki-photo (dot) com



MENTIONS LÉGALES



Droit d'auteur



Les contenus et œuvres sur ces pages, créées par les proprieteurs du site, sont soumises au droit d'auteur allemand. La reproduction, l'adaptation, la distribution et toute forme d'exploitation en dehors des limites du droit d'auteur nécessite l'autorisation écrite de l'auteur ou du créateur respectif. Les téléchargements et copies de ces pages ne sont autorisées que pour l'usage privé, non-commercial. Dans la mesure où le contenu n'est pas créé par le proprieteur du site, les droits de propriété de tiers sont respectés. Notamment, les contenus de tiers sont marqués comme tels. Pourtant, si vous remarquez une violation de copyright, nous vous demandons une indication correspondante. Dès la notification de violations, je vais supprimer tels contenus immédiatement.



Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen sowie innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Björn Trotzki
Postfach 1140
79577 Steinen
E-Mail: bjoern (at) trotzki-photo (dot) com
+49 (0) 1522 9093021

Arten der verarbeiteten Daten

- Bestandsdaten (z.B., Personen-Stammdaten, Namen oder Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
- Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Für Nutzer aus dem Geltungsbereich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), d.h. der EU und des EWG gilt, sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, Folgendes:
Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO;
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO;
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO;
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Die Rechtsgrundlage für die erforderliche Verarbeitung zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Verarbeitung von Daten zu anderen Zwecken als denen, zu denen sie erhoben wurden, bestimmt sich nach den Vorgaben des Art 6 Abs. 4 DSGVO.
Die Verarbeitung von besonderen Kategorien von Daten (entsprechend Art. 9 Abs. 1 DSGVO) bestimmt sich nach den Vorgaben des Art. 9 Abs. 2 DSGVO.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgabenunter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Nutzer eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Daten anderen Unternehmen unserer Unternehmensgruppe offenbaren, übermitteln oder ihnen sonst den Zugriff gewähren, erfolgt dies insbesondere zu administrativen Zwecken als berechtigtes Interesse und darüberhinausgehend auf einer den gesetzlichen Vorgaben entsprechenden Grundlage.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweizer Eidgenossenschaft) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an andere Personen oder Unternehmen geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich ausdrücklicher Einwilligung oder vertraglich erforderlicher Übermittlung, verarbeiten oder lassen wir die Daten nur in Drittländern mit einem anerkannten Datenschutzniveau, zu denen die unter dem "Privacy-Shield" zertifizierten US-Verarbeiter gehören oder auf Grundlage besonderer Garantien, wie z.B. vertraglicher Verpflichtung durch sogenannte Standardschutzklauseln der EU-Kommission, dem Vorliegen von Zertifizierungen oder verbindlichen internen Datenschutzvorschriften verarbeiten (Art. 44 bis 49 DSGVO, Informationsseite der EU-Kommission).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.

Sie haben entsprechend. den gesetzlichen Vorgaben das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Sofern wir die Nutzer um eine Einwilligung in den Einsatz von Cookies bitten (z.B. im Rahmen einer Cookie-Einwilligung), ist die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a. DSGVO. Ansonsten werden die personenbezogenen Cookies der Nutzer entsprechend den nachfolgenden Erläuterungen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) oder sofern der Einsatz von Cookies zur Erbringung unserer vertragsbezogenen Leistungen erforderlich ist, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, bzw. sofern der Einsatz von Cookies für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt erforderlich ist oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. e. DSGVO, verarbeitet.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet.. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke